Technotika Startseite Startseite Bilder Videos Forum Eventkalender Technotika Events Links

 
 
31.07. bis 02.08.2009 Nature One 2009 in Kastallaun
Quicklinks:Sonic-Warrior.de

Nature One 2009 - Auf der Pydna und in der Camping Village wird wieder die Hölle los sein...

Nature One

Bei NATURE ONE ist Lächeln die Antwort
VIVA, bigFM und sunshine live präsentieren die 15. NATURE ONE vom 31.07 bis 02.08.2009 Finanzkrise, Rezession, Arbeitslosigkeit - das größte Festival für elektronische Musik in Europa hat für die Schlagworte des Krisenjahrs 2009 eine eigene Antwort parat: „smile is the answer“ lautet das Motto der 15. NATURE ONE. Vom 31. Juli bis 02. August
werden auf der Raketenbasis Pydna im rheinland-pfälzischen Kastellaun 58.000 erwartete Besucher mit 300 DJs und LiveActs um die Wette lachen. Das Festivalgelände mit 4 Head-Areas und 18 Clubfloors hat Rekordmaße. Platz genug, um
seinen Glücksgefühlen freien Lauf zu lassen. „NATURE ONE ist eine kleine Revolution. Zehntausende stürzen gemeinsam mit einem Lachen das System der schlechten Laune und Intoleranz“, heißt es im offiziellen Festival-Booklet. 4 Tage und 3 Nächte lang soll es statt „Miesepeter“ überall lachende Gesichter geben und statt „Negativschlagzeilen einen Spaß aus dem Zelt nebenan.“ Der Jubel der Besucher verleihe der Lebensfreude eine Stimme. 2008 wuchs das Festivalgelände bereits auf
Rekordmaße an. Die Bundeswehr gab zusätzliche Flächen auf der Raketenbasis Pydna frei und die Landwirte der Region stellten weitere Felder zum Campen zur Verfügung. 58.000 Besucher kamen in den Hunsrück um zu feiern, mehr als je zuvor. „NATURE ONE in XXL wird jetzt beibehalten. Wir brauchen schließlich den Platz und erwarten ähnlich viele Besucher“,
vermeldet Oliver Vordemvenne vom Veranstalter I-Motion.

Ein Lächeln zaubert auch das diesjährige LineUp jedem Fan elektronischer Musik ins Gesicht. Paul van Dyk (Berlin), Carl Cox (London), Armin van Buuren (Leiden), Deadmau5 (Toronto), Sven Väth (Frankfurt), Turntablerocker (Berlin), Chris Liebing (Frankfurt), Ferry Corsten (Rotterdam), Dubfire (Washington) und Felix Kröcher (Frankfurt) sind Weltstars der DJ-Szene. Für sie ist der Auftritt bei NATURE ONE ein Höhepunkt des Jahres. Insgesamt kommen 300 DJs und LiveActs aus der ganzen Welt, um die komplette Bandbreite elektronischer Musik zu präsentieren. Ihre Plattform sind die vier Head-Areas „Open- Air-Floor“, „Century Circus“, „House of House“ und „Classic Terminal“, sowie 18 Club-Floors in Raketenbunkern und Zelten. NATURE ONE feiert mit „smile is the answer“ sein 15-jähriges Jubiläum und beweist als stetig wachsender Festival-Dinosaurier, dass „Techno“ nicht vom Aussterben bedroht ist. 1995 die Premiere, 1997 der erste Open-Air-Rave über ein ganzes Wochenende mit Camping und Zelten. Im vergangenen Jahr dann der Besucherrekord. Heute entsteht mit über einem Quadratkilometer Camping-Fläche die größte Techno-Zeltstadt Europas und NATURE ONE gehört zu den größten Open-Air-Veranstaltungen überhaupt. Weltweit einzigartig ist die Location. Nur einmal im Jahr werden die Raketenbasis Pydna und die umliegenden Felder für ein Festival der
Superlative genutzt. Für NATURE ONE entsteht dabei das komplette Versorgungssystem einer Kleinstadt. Von gigantischer Show-Technik bis zur Theke, vom Wassersilo bis zur Mobiltoilette und vom Stromaggregat bis zum Absperrzaun werden rund 1.200 Tonnen Material verbaut. Bis zum Donnerstag, den 30. Juli wird alles fertig sein. Dann startet NATURE ONE mit dem
traditionellen „Mixery-Opening“ im CampingVillage. Die Medienpartner Radio bigFM und sunshine live übertragen live, der Musiksender VIVA bringt im Anschluss verschiedene Nachberichte und Reportagen.

Nature One

Open Air Floor
Freitag, 31.07.2009
DJs:

Paul van Dyk (Berlin)
Sander van Doorn (Eindhoven)
Judge Jules (London)
Moguai (Ruhr-Area)
Menno de Jong (Eindhoven)
Daniel Kandi (Kopenhagen)
LiveActs:
Paul Kalkbrenner (Berlin)
Lützenkirchen (München)


Samstag, 01.08.2009
DJs:

Armin van Buuren (Leiden)
Ferry Corsten (Rotterdam)
Turntablerocker (Berlin)
Ronski Speed (Löbau)
Alex M.O.R.P.H. b2b
Woody van Eyden (Bochum)
Dag (Frankfurt)
Stoneface & Terminal (Löbau)
David Forbes (Glasgow)
LiveActs:
Deadmau5 (Toronto)
Anthony Rother (Frankfurt)
Extrawelt (Hamburg)
Gregor Tresher (Frankfurt)
NatureOne Inc.


Century Circus
Freitag, 31.07.2009
DJs:

Sven Väth (Frankfurt)
Carl Cox (London)
Dubfire (Washington)
Felix Kröcher (Frankfurt)
Marco Bailey (Brüssel)
Klaudia Gawlas (Passau)
LiveActs:
Eric Sneo (Frankfurt)
Brian Sanhaji (Frankfurt)

Samstag, 01.08.2009
DJs:

Chris Liebing (Frankfurt)
Monika Kruse (Berlin)
Hell (München)
DJ Murphy &
Christian Fischer (São Paulo / Leipzig)
Sven Wittekind (Frankfurt)
Robert Natus Techno Set (Hamburg)
Joell Mull (Stockholm)
DJ Lukas (Barcelona)
Roland M. Dill (Köln)
LiveActs:
The Advent (London)
Jacek Sienkiewicz (Warschau)
Arkus P. (Dortmund)

House of House
Freitag, 31.07.2009
DJs:

Tom Novy (München)
The Disco Boys (Hamburg)
Moonbootica (Hamburg)
Milk & Sugar (München)
Sebastian Gnewkow (Stuttgart)
Tiger and Dragon (Düsseldorf)
LiveActs:
SONO DJ Set + Vocals (Hamburg)

Samstag, 01.08.2009
DJs:

Dominik Eulberg (Bonn)
Phil Fuldner (Ruhr-Area)
Butch (Mainz)
Format:B (Berlin)
Moritz Piske (Berlin)
Frerikson & Benno Block (Ruhr-Area)
Babor (Koblenz)
LiveActs:
Gabriel Ananda (Köln)
Einmusik (Hamburg)
Kollektiv Turmstrasse (Hamburg)

Classic Terminal
Freitag, 31.07.2009
DJs:

Dag 5 Stunden Classics-Set (Frankfurt)
Oliver Bondzio (Düsseldorf)
Mike-MH4 (Lübeck)
LiveActs:
Alien Factory (Heidelberg/Berlin)

Samstag, 01.08.2009
DJs:

Charly Lownoise & Mental Theo (Den Haag)
Dr. Motte (Berlin)
Steve Mason (London)
Hardy Hard (Berlin)
Roland Casper (Köln)
Tillmann Uhrmacher (Darmstadt)
DJ Toyax (Haarlem)

Nature One

weitere Infos auf: nature-one.de

aktuelle Veranstaltung
für weitere Infos Flyer anklicken

 

 

weitere coole Partyfotos auf unseren Partnerseiten:
Partyfotos auf Sonic-Warrior.de Partyfotos auf Toxic-Family.de

 

 

 

Wir sind auch unter diesen Seiten zu finden:
Technotika auf Wer-Kennt-Wen.deTechnotika auf Myspace.comTechnotika auf StudiVZ.deTechnotika auf Youtube.com Technotika auf Myvideo.de

Impressum

all kind of electronic music - technotika 2009